Category Archives: Actions in solidarity

[NBG] Bullen und Reservisten raus aus unserem Viertel – Privatauto eines Reservisten und Bullen angezündet

[NBG] Bullen und Reservisten raus aus unserem Viertel – Privatauto eines Reservisten und Bullen angezündet Es wurde in der gestrigen Nacht von Donnerstag auf Freitag ein Auto im Nürnberger Kiez Gostenhof angezündet. Das Auto parkte im Viertel mit Aufklebern des … Continue reading

Posted in Actions in solidarity | Kommentare deaktiviert für [NBG] Bullen und Reservisten raus aus unserem Viertel – Privatauto eines Reservisten und Bullen angezündet

(Sachsen) Ein verfrühtes Osterei am Tag der politischen Gefangenen

Ein verfrühtes Osterei am Tag der politischen Gefangenen Wir, ein verfrühtes Osterei, übernehmen die Verantwortung für die Brände in der Nacht zum 18.03.2020 bei zwei Firmen, die am Bau des neuen Knastes Zwickau-Marienthal beteiligt sind. [1] Heute jährt sich der … Continue reading

Posted in Actions in solidarity | Kommentare deaktiviert für (Sachsen) Ein verfrühtes Osterei am Tag der politischen Gefangenen

[HH] Farbflaschen für Dirk Nockemann (AFD) – Gegen Rassismus und Repression

[HH] Farbflaschen für Dirk Nockemann (AFD) – Gegen Rassismus und Repression   Für eine befreite Gesellschaft ohne Repression! Freiheit für die 3 von der Parkbank! Während die Empörung um die Stimmen der AFD im Thüringer Landtag noch Wellen schlägt, haben … Continue reading

Posted in Actions in solidarity | Kommentare deaktiviert für [HH] Farbflaschen für Dirk Nockemann (AFD) – Gegen Rassismus und Repression

Paris, France: Fire against a Vinci van

Paris, France: Fire against a Vinci van During the night of 21-22 January, a Vinci van was set on fire in the 20th arrondissement of Paris (rue Gambon). Vinci builds prisons (and other shit, the open-air prison, made of misery, … Continue reading

Posted in Actions in solidarity, english – solidarity | Kommentare deaktiviert für Paris, France: Fire against a Vinci van

(HH) Feuer für Telekom. Grüße in die Knäste und ins Exil

(HH) Feuer für Telekom. Grüße in die Knäste und ins Exil   Wir denken an euch. Die, die ihr alles zurücklassen musstet um euch den Krallen des Staates zu entziehen. Wir denken an die Angst die ihr gehabt haben musstet, … Continue reading

Posted in Actions in solidarity | Kommentare deaktiviert für (HH) Feuer für Telekom. Grüße in die Knäste und ins Exil

(HB) Werbemobil von Immobilienfirma in Brand gesetzt. Gegen die Stadt der Reichen!

(HB) Werbemobil von Immobilienfirma in Brand gesetzt. Gegen die Stadt der Reichen! In der Nacht vom 14. auf den 15.Januar 2020 haben wir in Bremen-Findorff ein Werbemobil der Immobilienfirma Hesse und Partner in Brand gesetzt. Immobilienfirmen wie diese profitieren massiv … Continue reading

Posted in Actions in solidarity | Kommentare deaktiviert für (HB) Werbemobil von Immobilienfirma in Brand gesetzt. Gegen die Stadt der Reichen!

Bullenwache in Leipzig mit Hämmern heimgesucht

Bullenwache in Leipzig mit Hämmern heimgesucht Wir, eine autonome Kleingrupe, haben in der Nacht vom 22.01./23.01. die Bullenwache in der Weißenfelser Straße im Leipziger Westen mit Hämmern aufgesucht und mehrere Scheiben beschädigt. Wir taten dies aus Solidarität mit den Leuten, … Continue reading

Posted in Actions in solidarity | Kommentare deaktiviert für Bullenwache in Leipzig mit Hämmern heimgesucht

Bitumen gegen Polizeistation, Freiheit für die drei von der Parkbank

(TÜB) Bitumen gegen Polizeistation, Freiheit für die drei von der Parkbank   Wir haben den Schutz der letzten Nacht genutzt und sind mit Wut im Bauch und Bitumen bepackt los gezogen. Unser Ziel war die Polizeistation in der Südstadt von … Continue reading

Posted in Actions in solidarity | Kommentare deaktiviert für Bitumen gegen Polizeistation, Freiheit für die drei von der Parkbank

UK: Sabotage, Subvertising and Solidarity in Bristol

UK: Sabotage, Subvertising and Solidarity in Bristol Many who were driving home for Christmas (or on their relentless commute for the 9-5) will have been dazzled by the 2 huge LED adverts that light up the motorway (and the night … Continue reading

Posted in Actions in solidarity, english – solidarity | Kommentare deaktiviert für UK: Sabotage, Subvertising and Solidarity in Bristol

[B] Project Immobilien Showroom jetzt hübscher

[B] Project Immobilien Showroom jetzt hübscher – In der malmöer strasse 28 im prenzlauer berg plant die bundesweit agierende immobiliengruppe „PROJECT“ ein mehrere dutzend millionen euro teures haus mit eigentumswohnungen hinzubauen, und wir haben beschlossen dass wir das nicht wollen. … Continue reading

Posted in Actions in solidarity | Kommentare deaktiviert für [B] Project Immobilien Showroom jetzt hübscher

(Tübingen) Unangekündigte Anti-Knast-Kundgebung

(Tübingen) Unangekündigte Anti-Knast-Kundgebung – Am Abend des 31.12.19 versammelten sich sich ungefähr 30 Menschen zu einer nicht öffentlich beworbenen Kundgebung am Tübinger Knast. Dieser dient neben der Untersuchungshaft auch der Zivilhaft, es werden dort also z.b. Menschen eingesperrt die abgeschoben … Continue reading

Posted in Actions in solidarity | Kommentare deaktiviert für (Tübingen) Unangekündigte Anti-Knast-Kundgebung

(HH) – Hurra, hurra, das Arbeitsamt brennt!

(HH) – Hurra, hurra, das Arbeitsamt brennt! In der Nacht zum 1.1. sind wir ohne Termin zur Agentur für Arbeit in Altona-Nord in der Kieler Straße gekommen. Statt uns artig eine Nummer zu ziehen und uns von Mitarbeiter*innen und Struktur … Continue reading

Posted in Actions in solidarity | Kommentare deaktiviert für (HH) – Hurra, hurra, das Arbeitsamt brennt!

(B) Angriff auf Jobcenter Wedding

(B) Angriff auf Jobcenter Wedding Wir haben in der Nacht vom 31.12. zum 01.01.2020 dem Jobcenter Berlin Wedding in der Müllerstraße 16 einen Besuch abgestattet. Dabei wurde die zum Max-Josef-Metzger-Platz gelegene Fensterfront mit Pflastersteinen eingedeckt. Warum es den Scheißverein Jobcenter … Continue reading

Posted in Actions in solidarity | Kommentare deaktiviert für (B) Angriff auf Jobcenter Wedding

[MUC] DATENKABEL VON VODAFONE UND STADTWERKE MÜNCHEN ABGEFACKELT

[MUC] DATENKABEL VON VODAFONE UND STADTWERKE MÜNCHEN ABGEFACKELT In der Nacht zum 19.12.2019 haben wir zwei Hauptkabel von Vodafone und den Stadtwerken München an zwei Isarbrücken in München mit Feuer lahmgelegt. Die Kabel versorgen neben Großbetrieben wie BMW das Heizkraftwerk … Continue reading

Posted in Actions in solidarity | Kommentare deaktiviert für [MUC] DATENKABEL VON VODAFONE UND STADTWERKE MÜNCHEN ABGEFACKELT

Autos und Funkmast der Bullen brennen in Leipzig

This gallery contains 1 photo.

Autos und Funkmast der Bullen brennen in Leipzig Die Schweine haben dieses Jahr zu Silvester nach eigenen Angaben eine Falle für die Autonomen vorbereitet um sie zu fangen, wenn sie wieder mal staatliches Eigentum in Brand setzen. Wie das aussehen … Continue reading

More Galleries | Kommentare deaktiviert für Autos und Funkmast der Bullen brennen in Leipzig

[HH] Knastprofiteure angegriffen. car2go und DriveNow Flotte sabotiert

[HH] Knastprofiteure angegriffen. car2go und DriveNow Flotte sabotiert – In den letzten Nächten (17. + 18.12.) wurden in verschiedenen Stadtteilen Hamburgs Autos von car2go und DriveNow beschädigt. Es wurden Reifen zerstochen, Fenster eingeschlagen und sie wurden mit Farbe beschmiert. „SHARE … Continue reading

Posted in Actions in solidarity | Kommentare deaktiviert für [HH] Knastprofiteure angegriffen. car2go und DriveNow Flotte sabotiert

Free them all! United against repression.

Free them all! United against repression. – Am 18.12.2019 versammelten sich ca. 50 Menschen auf dem Freiburger Rathausplatz um ihre Solidarität mit den Betroffenen der G20-Repression und mit der Parkbankcrew kundzutun und gegen die Repressionen in Folge des Linksuntenverbots laut … Continue reading

Posted in Actions in solidarity | Kommentare deaktiviert für Free them all! United against repression.

brand an security karre

brand an security karre – Die LVZ schreibt: „Am Freitagabend gegen 19 Uhr ist in der Weißenfelser Straße ein Auto vollständig ausgebrannt. Wie ein Polizeisprecher sagte, wurde bei dem Vorfall niemand verletzt. Insgesamt entstand ein Schaden von ungefähr 10.000 Euro. … Continue reading

Posted in Actions in solidarity | Kommentare deaktiviert für brand an security karre

Angriff auf Hamburger Innensenator Andy Grote (SPD)

Angriff auf Hamburger Innensenator Andy Grote (SPD) – Hamburger Innensenator mit Farbe angegriffen. Für die Parkbankcrew. Für die Verletzten und Angeklagten im Rondenbargverfahren. Für uns. Wir haben gestern morgen, am 13.12.2019 um kurz nach 8 Uhr in der Hein-Hoyer-Straße (St. … Continue reading

Posted in Actions in solidarity | Kommentare deaktiviert für Angriff auf Hamburger Innensenator Andy Grote (SPD)

[B] Krieg beginnt hier – Rüstungskonzerne angreifen

[B] Krieg beginnt hier – Rüstungskonzerne angreifen – n der Nacht von Sonntag auf Montag sind wir in Berlin Tempelhof auf das Gelände von Thyssen Krupp eingedrungen und haben drei LKWs abgefackelt. Thyssen Krupp ist als Unternehmen hauptsächlich in der … Continue reading

Posted in Actions in solidarity | Kommentare deaktiviert für [B] Krieg beginnt hier – Rüstungskonzerne angreifen

Bundesverwaltungsgericht in Leipzig angekokelt

Bundesverwaltungsgericht in Leipzig angekokelt – Wir haben am 1. Dezember das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig linksunten angekokelt. Damit wollen wir kundtun, was wir vom bevorstehenden Prozess am 29.1.2020  gegen linksunten.indymedia.org halten: Nichts! Die lachhafte Konstruktione eines Vereins hat im August 2017, … Continue reading

Posted in Actions in solidarity | Kommentare deaktiviert für Bundesverwaltungsgericht in Leipzig angekokelt

Wuppertal: Feuer für Spie, Liebe für Wpt, Parkbänker_innen und die l34

Wuppertal: Feuer für Spie, Liebe für Wpt, Parkbänker_innen und die l34 – In der Nacht vom 26ten auf den 27ten haben wir auf dem Ölberg in der Wuppertaler Nordstadt ein Auto der Firma Spie in Brand gesetzt. Dieses Feuer in … Continue reading

Posted in Actions in solidarity | Kommentare deaktiviert für Wuppertal: Feuer für Spie, Liebe für Wpt, Parkbänker_innen und die l34

(Geisenheim/Hessen) Munitionshersteller angezündet

(Geisenheim/Hessen) Munitionshersteller angezündet – Der Preis eines Lebens Wir haben heute Nacht in Solidarität mit dem kurdischen Befreiungskampf und gegen die türkische Invasion in Rojava den Eingangsbereich der Firma Ferrostaal in Geisenheim (Rheingau) angezündet. Wir haben mit einigen Reifen die … Continue reading

Posted in Actions in solidarity | Kommentare deaktiviert für (Geisenheim/Hessen) Munitionshersteller angezündet

Die Knastgesellschaft meucheln – Feuer den Feinden der Freiheit

This gallery contains 2 photos.

Die Knastgesellschaft meucheln – Feuer den Feinden der Freiheit – Die Existenz der Knäste dient der Konditionierung des Menschen, der Verwaltung des Elends, der Vernichtung der Rebellion, der Marterung des Körpers, der Abstumpfung der Seele. Für eine Knastgesellschaft wie unsere … Continue reading

More Galleries | Kommentare deaktiviert für Die Knastgesellschaft meucheln – Feuer den Feinden der Freiheit

[LE] Grüße aus Connewitz || Hausbesuch bei Claudia Pech

[LE] Grüße aus Connewitz || Hausbesuch bei Claudia Pech – Aktuell tobt ein Sturm der Empörung durch die  Leipziger Presselandschaft. Grund ist nicht etwa der gesellschaftliche Rechtsruck, oder die Knappheit von bezahlbarem Wohnraum, sondern es wird zum X-ten mal von … Continue reading

Posted in Actions in solidarity | Kommentare deaktiviert für [LE] Grüße aus Connewitz || Hausbesuch bei Claudia Pech

Athen: Erklärung zum Feuerangriff auf die Polizeistation Zografou

Athen: Erklärung zum Feuerangriff auf die Polizeistation Zografou – Bewegliche, gebeugte Uhrzeiger laufen durch die grauen Metropolen. Von Grab zu Grab. Von Zelle zu Zelle. Von Apathie zu Apathie. Von Tür zu Tür. Die Türen auch gebeugt, beugten sich vor, … Continue reading

Posted in Actions in solidarity | Kommentare deaktiviert für Athen: Erklärung zum Feuerangriff auf die Polizeistation Zografou

[HH] Brennende Herzen lassen sich nicht wegschließen – sie schlagen zurück

[HH] Brennende Herzen lassen sich nicht wegschließen – sie schlagen zurück – Am 22.10.2019 haben wir in der Einfahrt zum Grundstück Tornquiststr. 49 in Hamburg Eimsbüttel, hier wohnt der Chef der Hamburger Senatskanzlei Jan Pörksen, einen dicken Audi angezündet. Es … Continue reading

Posted in Actions in solidarity | Kommentare deaktiviert für [HH] Brennende Herzen lassen sich nicht wegschließen – sie schlagen zurück

[HH] Bericht zur Demo „Grenzenlose Wut“ (18.10.19)

[HH] Bericht zur Demo „Grenzenlose Wut“ (18.10.19) – „GRENZENLOSE WUT! Wut, Trauer und Fassungslosigkeit durchziehen unseren Alltag. In Halle erschießt ein Nazi Menschen und versucht ein Massaker in einer Synagoge anzurichten. Einzig stabile Türen können schlimmeres verhindern. Die faschistische Türkei, … Continue reading

Posted in Actions in solidarity | Kommentare deaktiviert für [HH] Bericht zur Demo „Grenzenlose Wut“ (18.10.19)

(B) Zwei Geldautomaten abgebrannt – Freiheit für alle!

This gallery contains 1 photo.

(B) Zwei Geldautomaten abgebrannt – Freiheit für alle! – An diesem Wochenende finden in Berlin die Anti-Knast-Tage statt. Als praktischen Ausdruck dazu und um unsere Verbundenheit mit allen Gefangenen dieser Welt der Ausbeutung und Unterdrückung, der Waren, des Geldes und … Continue reading

More Galleries | Kommentare deaktiviert für (B) Zwei Geldautomaten abgebrannt – Freiheit für alle!

[Le] Flammende Grüße an die drei von der Parkbank

This gallery contains 2 photos.

[Le] Flammende Grüße an die drei von der Parkbank Liebe Leute von der Parkbank, wir dachten an Euch, als wir am Abend des 18. September beobachten mussten, wie ein Secu seinen  Dienstwagen unbedacht abstellte. Zufällig hatten wir einen Brandsatz dabei, … Continue reading

More Galleries | Kommentare deaktiviert für [Le] Flammende Grüße an die drei von der Parkbank